Florida
Februar 2014

oder „Ein Geburtstagsgeschenk an mich selber“




Ich weiß nicht mehr genau, was als erstes kam. Die Urlaubseinreichung für 2014 oder die Idee, im Februar nicht zuhause zu bleiben und zu warten, daß an meinem runden Geburtstag das Telefon klingelt und jemand mir etwas wünscht, was er nicht ernst meint.
Aber was kann man groß in einer Woche anstellen, in der es vermutlich schneit oder friert oder beides und alle Flughäfen geschlossen oder die Weichen bei der Deutschen Bahn eingefroren sind oder irgendein Sicherheitspersonal zu streiken droht oder alle drei Dinge gleichzeitig.
Eine Kreuzfahrt? So was kurzes, nettes, warmes. 3 oder 4 Tage irgendwo Mittelmeer.
Aber wie kommt man da hin? Fliegen?
Wo doch alles dicht ist?
Ich habs gedreht und gewendet und umgestülpt und kam zur Erkenntnis: Winter in Europa ist was Schreckliches und ich muß weiter denken. Über die Grenzen hinaus. Aber in 7 Tagen ist da nichts zu machen. Ich brauche mehr Zeit.
Eine meiner 6 Wochen Jahresurlaub war Anfang Dezember. Wer braucht Anfang Dezember Urlaub? ICH jedenfalls nicht. Meine Weihnachtsgeschenke kaufe ich online. Woche verlegt. Fall erledigt.
Da aus einer vereisten und verschneiten Woche im Februar jetzt zwei Wochen wurden, konnte ich endlich mit der Planung beginnen. WAS schafft man in 12, 13 Tagen?
Pauschal nach Fuerteventura zu den fetten alten Rentnern an den Pool oder ... zu den noch fetteren alten Rentnern an den Strand, an dem Alligatoren liegen?


Jippie!
Florida ich komme

Was kosten Flüge?
497€? US Airways?
Frankfurt – Tampa und zurück.
Gebucht.

Mietwagen?
278€ über Germanwho und Alamo mit Savetime?
Gebucht.

Motels?
Och, die werde ich schon finden.

Route?
Meine Güte, ist das anstrengend. 

Am besten einmal rundrum zum Überblick verschaffen. Ein Tag Alligatoren, ein Tag Strand und Muscheln suchen, bisschen Keys, bisschen St. Augustine und bisschen Palmen und Spanish Moos und 12 Stempel. Das genügt für den Anfang.

Und meine Vorahnung von Eis und Schnee und Streik am Flughafen?
Papperlapapp. Nix war.  Kein Winter und kein Streik. Paßt!